Hey! ♥

» Hey, willkommen,schön,dass du hierhier gefunden hast!Auf dieser Seite dreht sich fast alles um Essstörungen,wer sich damit nicht identifizieren kann, sollte besser gehen. Ich will niemanden zu irgendetwas verleiten! ♥ PW-Anfragen bitte an : lakiwii@yahoo.de

Mädchen

Ziele
Sportprogramm
Gesagtes
(m)eine Meinung

Traum

Inspiration
Olsen Twins Thinspo
Real Girls
Vorher-Nachher
Disgusting

Stuff

Thinlines
Ablenkung
Reasons
Hunger?
Motivation
Motivation 2
Gedankenübungen
Ana doesn´t love u

Beauty and more ♥

Peeling
Augenringe
Maniküre
Pediküre
Selbstbewusstsein
Cellulite
Selbstbräuner

Sonstiges

Archiv
Gästebuch
Fun ^.^

Freunde ♥

Cuties ♥

Dienstag,18.August.2009

 "Wer nicht bloggt,der frisst."

Stimmt nicht,falls ihr dachtet ich hätte meinen Blog vergessen oder so...ich schreibe nur wenn ich Lust habe,Zeit,und was zu erzählen natürlich.

...

 Jetzt weiß ich wie es ist,verliebt zu sein.

Und ich will das nie wieder.

Es ist...

Ich hab mir immer gewünscht mal verliebt zu sein,und immer wenn ich dachte,ich wäre es,war ich es nicht.Ganz sicher.

Am Anfang war auch alles perfekt,er war perfekt in meinen Augen.Ich denke so viel nach,aber da denke ich anscheinend gar nicht nach.

Ich musste ab unserem ersten Date ständig an ihn denken,aber das wollte ich mir selbst gegenüber nicht zugeben.Ich hab mich selbst angelogen!

Aber er hatte ja vermutlich gar kein Interesse an mir,sonst hätte er sich gemeldet???Davor hat er mir immer Hoffnungen gemacht.Aber eindeutige Hoffnungen,das habe ich mir nicht eingebildet!

Danach hat er mir eine Nachricht geschickt,in der stand(auf französisch natürlich) "Eine Nachrich um dir zu sagen,dass ich dich nicht vergessen habe.Ich bin im Moment nur sehr beschäftigt.Je t´embrasse tendrement.<3"

Wenn jemand sagt oder schreibt "Je t´embrasse tendrement",dann darf man sich Hoffnungen machen!!

Nur leider hab ich danach nichts mehr mehr von ihm gehört.Ich war total fertig.Ich hab den ganzen Abend geweint,als ich verstanden habe,dass er nichts von mir will.Ich glaub so sehr geweint hab ich noch nie.

Ich wusste nicht wohin damit...dieses scheiß Gefühl!

Ich kann es nicht wirklich beschreiben.Vielleicht hilflos??Keine Ahnung.Und heute,fast zwei ganze Monate später hab ich es "vergessen",sag ich mal.Bis Vorgestern dachte ich,"Ich war nicht verliebt.."Jetzt weiß ich das ich wusste,das ich mich angelogen habe.Er ging mir nämlich immer noch nicht aus dem Kopf.

Gestern Abend hab ich dann gehört,dass er jetzt eine Freundin hat und mir sind die Tränen die Wangen runtergelaufen.Ich hab mich voll erschrocken über diese Reaktion! o.O

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.Ich will nur,dass das aufhört. 

Das einzige Gute daran ist das ich keinen Hunger mehr habe,und wenn ich mich nicht irgendwie bewege,hab ich das Gefühl mir die Haare abschneiden zu müssen.Und das mach ich auf keinen Fall.

Ich liebe meine langen Haare.

Das mit dem Hunger liegt wahrscheinlich daran,das ich mir vorstellen kann warum er mich nicht will.Er ist in einer Modelagentur,zwar noch ganz am Anfang...aber,naja.(Ich wusste das nicht bis er es mir irgendwann gesagt hat.)

Ich werde mich jetzt voll auf DAS HIER konzentrieren.Er soll dann sehen was er verpasst...Ich steck diese ganzen Gefühle einfach hier rein.Als Motivation sozusagen.

 

 Grace ♥

18.8.09 22:20


Werbung


Motiviert?!

In den letzte Tagen lief es mit meinem Gewicht soo gut..aber heute..ich weiß nich..ich hab Angst,dass ich morgen mehr auf der Waage habe als heute,ich glaube das würde mich ziemlich "demotivieren".

Dienstag:62,5

Mittwoch:62,2

Donnerstag:62,6

Freitag: 61,7

und heute:61,6

ABER:  morgens:1 Honigbrot

          mittags:3 Fischstäbchen,Kartoffeln,Brokolie

          Zwischendurch:1 Honigbrot,3 Bananen mit Joghurt 

Abendessen hab ich weggelassen.Was mir ziemlich schwer fiel,aber danach war ich so stolz darauf...

Und als wir dann einkaufen waren musste ich ja unbedingt diesen "Joghurt" trinken.Und was hab ich jetzt davon??Ich hoffe ich werde es jetzt endlich mal lernen,ich hab nämlich keine Lust mehr abends im Bett wach zu liegen und mir Sorgen zu machen..Ich finde es schön,den Magen dann knurren zu hören,weil ich mir dann ziemlich sicher sein kann,dass ich am nächsten Tag weniger sein werde.Ich lieebe das. <333

Morgen werde ich mich genau an meinen Plan  halten.Ich glaube wenn ich es hier schreibe,wird nicht viel schief gehen können.Ich hoffe.

Morgen früh : Kiwi

Zwischendurch:Kaffee

Mittags:wollen wir grillen

Abends:Apfelmus

Und dazu viiieeeel Wasser!!

 

 

 

 Grace ♥

 

9.5.09 20:51


Sandstrand.

Bonjour tout le monde.

Am Wochenende war ich mit meiner Familie in N.

Ich schreib den Namen lieber nicht aus,weil die,die mich kennen dann wohl ziemlich sicher wissen werden,wem der Blog hier gehört.Auch wenns eher unwahrscheinlich ist,dass sie sich hierher verirren würde.Aber man weiß ja nie.^^

Ich war im Einkaufszentrum in dem Ort und danach wollten wir alle zusammen zu Mc Donalds fahren.Ich hab nicht gesagt,dass ich keine Lust darauf hab und lieber überlegt was ich nehmen würde.Meine Eltern haben mich vor einem Jahr schon mal durchschaut,und seitdem sind sie sehr sehr vorsichtig.Und ich auch.

Jedenfalls..in dem Einkaufszentrum waren so viele wirklich DÜNNE junge Frauen/Mädchen..Das war echte "real life Thinspiration" ^^

Die sahen so toll aus *.*Und viele mit ihrem Freund an der Hand.Ich musste die ganze Zeit denken,dass ich auch bald so aussehen könnte.

Auf Mc Donalds hatte ich dann auch keine Lust mehr,also hab ichs gelassen.Zum Glück.

 

 

 

 

 Grace ♥

 

3.5.09 19:37


Veränderung

Ich hab die letzten Tage viel Zeit damit verbracht,mir Listen,Pläne,und To Do-Listen zu schreiben,alles genau zu ordnen,was ziemlich nötig war.Am liebsten würde ich mein ganzes Leben auf einmal umkrempeln,aber das geht natürlich nicht.Ich fange mit mir an.Dass ich es bis heute nicht geschafft habe das zu verwirklichen,wovon ich schon lange träume nagt ziemlich an meinem Selbstvertrauen.

DIESMAL zieh ichs durch,ohne lange nachzudenken.Wenn ich es jetzt nicht mache,dann wahrscheinlich NIE.Das kann doch nicht so schwer sein..?!Man muss doch eigentlich nur anfangen,und der Rest,der kommt von ganz alleine,es ist nur schwer den richtigen Anfang zu finden.

Ich will nicht als asoziales,fettes Schwein enden,dass irgendwann mit dem Arsch die halbe durchgesessene Couch einnimmt,mit der Chipstüte in der Hand und den Augen aufm Fernseher feststellen muss,dass es nie das erreicht hat,was es sich so gewünscht hat!!

Das ist jedenfalls der Gedanke,der mich manchmal sehr motiviert.Ziemlich krass,wie ich finde,aber es wirkt.^^

Oder wie es sein wird,wenn ich endlich dünn bin.

Heute war es vom Essen her ungesund,aber besser als die letzten Tage..wenigstens...

morgens:  1 Kaffee,1Stück Nutellabaguette

mittags:  3 Nutellabaguettes

abends:  1 Karottensuppe,1 Glas Zitrone

Weiß jemand was gegen Schokosucht?? -.-

 

 

 

 

 Grace ♥

 

30.4.09 20:37


14.April.2009

Ich hab so lange nicht mehr geschrieben.Warum?

Weil ich nicht wusste was.Danach hatte ich eine Sinusitis,das tut sooo höllisch weh!Ich dachte wenn ich nicht gleich in Ohnmacht falle muss ich sterben.Außerdem sind meine Schulbücher von der Fernschule angekommen,und ich brauchte Tage um das ganze erstmal zu verstehen.

 Heute ist irgendwie nicht mein Tag.Ich bin viel zu spät aufgestanden,mir fällt ständig alles runter,ich hab mir aus Versehen Ketchup in die Haare geschmiert,höre Weihnachtslieder(mitten im April),und eben hab ich sogar mit mir selbst geredet... o.O

 

 

 Grace ♥

14.4.09 15:51


Ashley Olsen und Nicole Richie

Eigendlich gibt es nichts was ich schreiben könnte,der Tag heute war soooo langweilig!^^

Ich bin im Moment irgendwie durcheinander,warum weiß ich aber nicht..naja..ich wollte mich nur noch mal dafür bedanken dass ihr mir so lieb geholfen habt.♥

Und das hier wollte ich euch zeigen:

Nicole Richie und Ashley Olsen

(ist doch Ashley,oder?)

 

 

 

 

 

 

 Grace ♥

 

 

 

24.3.09 21:18


Frühling

Ich habe wirklich gedacht ich könnte auch ohne leben.Ich hab es auch wirklich versucht,und das nicht nur einmal.Sondern immerwieder,und das fast fünf Jahre lang.Das weiß ich,weil ich vor fünf Jahren das erste Mal etwas über Ana in mein Tagebuch geschrieben habe.Jedesmal wenn ich beschließe,dass jetzt entgültig Schluss ist,fühle ich mich irgendwann...irgendwie leer.Als würde was fehlen,Oder als hätte ich versagt und das macht micht traurig und ich bekomme Angst.Ich war auch schon bei einem Psychologen,aber...gut.

Ich hasse dieses ständige hin und her,ich glaube ich verschwende meine Zeit.

Diesen Sommer soll es anders werden,und ich hoffe,dass wenn ich erstmal an meinem Ziel angekommen bin,dass ich dann endlich wieder glücklicher sein kann,vorallem mit mir selbst..

 

 Grace ♥

 

 P.S: Weiß jemand wie man die Unterseiten alle bearbeiten kann?Ich mein die im Navigationssystem,zum Beispiel die Seite Wunschliste oder Ziele.Ich verstehs nicht...

 

22.3.09 14:39


Gratis bloggen bei
myblog.de

dsgn