Hey! ♥

» Hey, willkommen,schön,dass du hierhier gefunden hast!Auf dieser Seite dreht sich fast alles um Essstörungen,wer sich damit nicht identifizieren kann, sollte besser gehen. Ich will niemanden zu irgendetwas verleiten! ♥ PW-Anfragen bitte an : lakiwii@yahoo.de

Mädchen

Ziele
Sportprogramm
Gesagtes
(m)eine Meinung

Traum

Inspiration
Olsen Twins Thinspo
Real Girls
Vorher-Nachher
Disgusting

Stuff

Thinlines
Ablenkung
Reasons
Hunger?
Motivation
Motivation 2
Gedankenübungen
Ana doesn´t love u

Beauty and more ♥

Peeling
Augenringe
Maniküre
Pediküre
Selbstbewusstsein
Cellulite
Selbstbräuner

Sonstiges

Archiv
Gästebuch
Fun ^.^

Freunde ♥

Cuties ♥

Dienstag,18.August.2009

 "Wer nicht bloggt,der frisst."

Stimmt nicht,falls ihr dachtet ich hätte meinen Blog vergessen oder so...ich schreibe nur wenn ich Lust habe,Zeit,und was zu erzählen natürlich.

...

 Jetzt weiß ich wie es ist,verliebt zu sein.

Und ich will das nie wieder.

Es ist...

Ich hab mir immer gewünscht mal verliebt zu sein,und immer wenn ich dachte,ich wäre es,war ich es nicht.Ganz sicher.

Am Anfang war auch alles perfekt,er war perfekt in meinen Augen.Ich denke so viel nach,aber da denke ich anscheinend gar nicht nach.

Ich musste ab unserem ersten Date ständig an ihn denken,aber das wollte ich mir selbst gegenüber nicht zugeben.Ich hab mich selbst angelogen!

Aber er hatte ja vermutlich gar kein Interesse an mir,sonst hätte er sich gemeldet???Davor hat er mir immer Hoffnungen gemacht.Aber eindeutige Hoffnungen,das habe ich mir nicht eingebildet!

Danach hat er mir eine Nachricht geschickt,in der stand(auf französisch natürlich) "Eine Nachrich um dir zu sagen,dass ich dich nicht vergessen habe.Ich bin im Moment nur sehr beschäftigt.Je t´embrasse tendrement.<3"

Wenn jemand sagt oder schreibt "Je t´embrasse tendrement",dann darf man sich Hoffnungen machen!!

Nur leider hab ich danach nichts mehr mehr von ihm gehört.Ich war total fertig.Ich hab den ganzen Abend geweint,als ich verstanden habe,dass er nichts von mir will.Ich glaub so sehr geweint hab ich noch nie.

Ich wusste nicht wohin damit...dieses scheiß Gefühl!

Ich kann es nicht wirklich beschreiben.Vielleicht hilflos??Keine Ahnung.Und heute,fast zwei ganze Monate später hab ich es "vergessen",sag ich mal.Bis Vorgestern dachte ich,"Ich war nicht verliebt.."Jetzt weiß ich das ich wusste,das ich mich angelogen habe.Er ging mir nämlich immer noch nicht aus dem Kopf.

Gestern Abend hab ich dann gehört,dass er jetzt eine Freundin hat und mir sind die Tränen die Wangen runtergelaufen.Ich hab mich voll erschrocken über diese Reaktion! o.O

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.Ich will nur,dass das aufhört. 

Das einzige Gute daran ist das ich keinen Hunger mehr habe,und wenn ich mich nicht irgendwie bewege,hab ich das Gefühl mir die Haare abschneiden zu müssen.Und das mach ich auf keinen Fall.

Ich liebe meine langen Haare.

Das mit dem Hunger liegt wahrscheinlich daran,das ich mir vorstellen kann warum er mich nicht will.Er ist in einer Modelagentur,zwar noch ganz am Anfang...aber,naja.(Ich wusste das nicht bis er es mir irgendwann gesagt hat.)

Ich werde mich jetzt voll auf DAS HIER konzentrieren.Er soll dann sehen was er verpasst...Ich steck diese ganzen Gefühle einfach hier rein.Als Motivation sozusagen.

 

 Grace ♥

18.8.09 22:20
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aurelique / Website (27.3.11 16:12)
Hey!

Das mit dem verliebtsein, geht mir ähnlich. Nur ich weiß immer noch nicht, ob ich mich je wirklich verliebt habe.. Hmm aber icrgendwie hab ich Angst davor und will das nicht. Komische sache.

Wünsche dir viel Kraft! Das packst du (: In den letzten Tage ist mir auch irgendwie der Apettit vergangen..

P.S Ich liebe meine langen Haare auch! (:

<3 

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

dsgn